FPÖ-Wurm begrüßt Verfassungsgerichtsbeschwerde der E-Zigarettenhändler

Foto4

„Tabakgesetz sollte novelliert werden“ „Die nun beim Verfassungsgerichtshof eingelangte Beschwerde der E-Zigarettenhändler wird von der FPÖ ausdrücklich begrüßt. Die von den E-Zigarettenhändlern vorgebrachten Kritikpunkte am neuen Tabakgesetz decken sich mit dem Standpunkt der FPÖ – es kann nicht sein, dass eine ganze Branche und 250.000 Konsumenten der Verbotskultur von Rot,…

  Weiterlesen