Minderjährige Drogentote im Asylwerbermilieu: Fall fürs Parlament

800px-cooking_crack_1

Eine FPÖ-Anfrage, gestellt vom Tiroler Nationalratsabgeordenen Peter Wurm, rollt nun den Drogentod einer 15-jährigen am 27. September 2016 im Innsbrucker Asylwerbermilieu auf. Die Minderjährige war laut Medienberichten im Beisein von zwei syrischen Asylanten in einer Wohnung im Stadtteil Wilten mit Kokain versorgt worden. Als das Mädchen nach dem Drogenkonsum kollabierte,…

  Weiterlesen