FPÖ-Initiative gegen Lebensmittelverschwendung

In Österreich landet ein großer Teil aller produzierten Lebensmittel auf dem Müll. Das meiste davon, bevor es unseren Esstisch erreicht. In Österreich fallen pro Jahr 756.700 Tonnen an vermeidbaren und nicht vermeidbaren Lebensmittelabfällen an – davon gelten 491.000 Tonnen pro Jahr als vermeidbar. Erschreckende Zahlen, wenn man zudem bedenkt, dass…

  Weiterlesen

Umweltschutz: FPÖ setzt Initiative gegen Lebensmittelverschwendung

Eine neuerliche Initiative gegen Lebensmittelverschwendung setzt die FPÖ. Der freiheitliche Konsumentenschutzsprecher Peter Wurm hat einen Antrag betreffend „Lebensmittelverschwendung verhindern“ im Nationalrat eingebracht. Das gesetzliche Maßnahmenpaket fußt auf einer Studie des österreichischen Ökologie-Instituts, des World Wide Fund For Nature (WWF) und der Initiative MUTTER ERDE. Jährlich fallen allein in Österreich 756.000…

  Weiterlesen

Zigarettenautomaten: EU und Gesundheitsministerium überlegen Verbot

Den Zigarettenautomaten droht nun in Österreich die Verbotskeule. Die Gesundheitsbürokratie der Europäischen Union und das SPÖ-geführte Gesundheitsministerium machen hier offensichtlich gemeinsame Sache: Nachdem auf den Tabakwarenautomaten die Schockbilder inklusive Warnhinweise fehlen, will man den Zigarettenverkauf auf diesem Weg unterbinden. Dies würde für die nicht weniger als 6.500 Zigarettenautomaten ein baldiges…

  Weiterlesen